Weihnachten: Bestellungen bis 11.12.22 werden bis Weihnachten ausgeliefert | Mehr Infos hier

Minimalistisch und clever gefaltet liegt es gut in der Hand: Unser neues Appenzeller Portemonnaie «Sämtis»

Kategorie : ,

Datum : 2021

«Sämtis», unser Portemonnaie für Minimalistinnen, Lederliebhaber und Münzphobikerinnen jetzt erhältlich.

Wer einen unkomplizierten Begleiter sucht, wenig Bargeld hat und keine grossen Hosentaschen, der wird unser neues Portemonnaie «Sämtis» lieben. Klein und handlich aus einem Stück Leder gearbeitet, clever gefaltet, erfüllt es die Pflicht mit Kür.

Das Portemonnaie ist natürlich aus «Traceable Leather» hergestellt, und in den Farben Schwarz, Dunkelbraun, Cognac und Hellbraun (Nature) erhältlich und kostet CHF 68.00.

Sämtis: Die Sage vom Riesen, riesigen Säcken und verstreuten Appenzeller Häusern

Vor langer Zeit hauste ein gewaltiger Riese namens Sämtis im Appenzellerland. Sein Bett war das Schwendibachtal und die Meglisalp – mit ihrem samtweichen Alpengras – war sein geblümtes Kopfkissen. Dort, wo er seine Ellbogen aufgestützt hat, wenn er vom Nickerchen aufgestanden ist, dort liegt heute der Seealpsee.

Sein Essen schleppte Sämtis in einem riesigen Sack herbei, den er aus Häuten von hunderten Urochsen und zehntausenden Bären zusammengeflickt hat.

In Anlehnung an Sämtis Riesensack – der übrigens auch dafür verantwortlich ist, dass die Appenzeller Häuser über die Hügel und Täler verstreut sind – habe wir unser Portemonnaie «Sämtis» genannt.

Der Riese Sämtis mit seinem Ledersack

Aus «Traceable Leather» in 4 Farben

Wir verwenden zu 100 Prozent nachhaltiges Leder von Kuh. Das Rohmaterial für das sogenannte Rindsleder stammt aus biologisch zertifizierten Betrieben in Süddeutschland und wird in einer Grubengerberei vor Ort vegetabil gegerbt, das heisst ohne den Einsatz von Chrom oder anderen Chemikalien. Des Portemonnaie «Sämtis» gibts in den Farben Schwarz, Dunkelbraun, Cognac und Hellbraun.

Jedes Stück Leder ist einzigartig und nimmt den Farbstoff unterschiedlich auf. Geringe Abweichungen in Farbe und Oberfläche sind ein übliches Merkmal handgefertigter Lederwaren. Auch das Aussehen der Farben wird sich mit der Zeit verändern, vor allem die Farben Hellbraun und Cognac erhalten schnell eine wunderschöne Patina.

Appenzeller Portemonnaie «Sämtis»
– Hergestellt aus „Traceable Leather“: Rohhäute von artgerecht gehaltenen Bio-Rindern in Süddeutschland, rein pflanzlich gegerbt in der nahe gelegenen Grubengerberei
– Messingblume auf der Innenlasche
– Geprägtes Logo auf Rückseite
– Größe: H 6.4cm x B 9.3cm x T 1cm

Schliessen
Warenkorb (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.